Einige Werkzeuge für besseren Schlaf

Einige Werkzeuge für besseren Schlaf
Inhaltsverzeichnis
  1. Musiktherapie
  2. Meditation
  3. Ätherische Öle

Schlaf ist für viele Menschen ein Luxus. Um eine gute Nachtruhe zu bekommen, verwenden manche Menschen bestimmte Hilfsmittel. Was sind die verschiedenen Tricks, die einen ruhigen Schlaf ermöglichen? Beachten Sie unsere Hinweise in diesem Abschnitt.

Musiktherapie

Das Hören von Musik, insbesondere von peppiger Musik, ist dafür bekannt, dass es Sie zum Einschlafen und auch zum Entspannen bringt. Es ist diese Entspannung der Nerven, diese Beruhigung des Gehirns vor dem Einschlafen, die den Tiefschlaf ermöglicht. Darüber hinaus gibt es auch Hörgeschichten, die es Ihnen ermöglichen, ohne große Anstrengung und auf möglichst natürliche Weise einzuschlafen. Hier schüttet das Gehirn die notwendigen Hormone, insbesondere Melatonin, in der richtigen Dosierung aus.

Meditation

Das Vakuum auf sich selbst zu machen, nichts zu denken, prädisponiert das Gehirn, die den ganzen Tag gefühlte Müdigkeit zu akzeptieren und an die Regeneration zu denken. Die Meditation installiert also diese Ruhe, die das Gehirn braucht, um sich selbst in den Zustand des Innehaltens zu versetzen. Abgesehen davon ist die Meditation auch für diejenigen nützlich, die regelmäßig unter Schlaflosigkeit leiden. Mit 15 bis 20 Minuten Meditation oder sophrologischen Methoden können Schlaflose Zufriedenheit finden. Diese Art von Programmen findet man in Gesundheitsmagazinen, in Meditationszeitschriften oder auf Webseiten, die sich mit Sophrologie beschäftigen.

Ätherische Öle

Das Ziel von Schlaflosigkeit ist oft, zur Ruhe zu kommen, da das Gehirn noch recht aktiv ist und das Nicht-Schlafen-Können die Angst verstärkt. Um hier Abhilfe zu schaffen, sind ätherische Öle eine recht einfache und effektive Lösung. Einfach, weil sie nur auf den Körper aufgetragen werden müssen, aber auch, weil sie als Teil von Alltagsgegenständen leicht zu erreichen sind. Wirksam, weil die Eigenschaften der ätherischen Öle einzigartig zur Entspannung geeignet sind. Dieser Effekt, beteiligt sich an der Reduzierung von Stress und den Schlaf der Nerven und des Körpers. Diese Öle sind meist Kamille, Lavendel, Mandarine, etc. Um sie zu verwenden, geben Sie sie einfach vor dem Schlafengehen in ein Bad oder geben Sie ein paar Tropfen auf das Kopfkissen.

Zum selben Thema

Die psychologischen Vorteile des Lichts: Wie Beleuchtung unser Wohlbefinden beeinflusst
Die psychologischen Vorteile des Lichts: Wie Beleuchtung unser Wohlbefinden beeinflusst
Haben Sie sich je gefragt, welche Rolle Licht in unserem täglichen Leben spielt? Es ist nicht nur ein praktisches Hilfsmittel, um unsere Umgebung sichtbar zu machen, sondern es hat auch tiefgreifende Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die richtige Beleuchtung...
Verantwortungsvolles Spielen: Maßnahmen und Unterstützung für Spieler in Online-Casinos
Verantwortungsvolles Spielen: Maßnahmen und Unterstützung für Spieler in Online-Casinos
Das Phänomen des Online-Glücksspiels hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Popularität erlangt. Die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit von Online-Casinos locken täglich Millionen von Spielern an, die in der Hoffnung auf Gewinne ihr Glück herausfordern. Doch mit dem Aufschwung dieses...